Beiträge

Feng Shui im Fotoraum Reinhold

Fēng Shuǐ , was im chinesischen soviel wie 風水 / 风水 ‚ also Wind und Wasser, bedeutet, ist eine daoistische Harmonielehre aus China. Mittels der besonderen Gestaltung der Lebens- und Wohnräume soll man durch Fēng Shuǐ eine einzigartige Harmonisierung des Menschen mit seiner eigenen Umgebung erreichen. Feng Shui war früher unter dem Begriff Kan Yu bekannt, welches eine chinesische Kurzform für „den Himmel und die Erde beobachten“ ist. In der chinesischen Tradition hat Feng Shui die Aufgabe, dass „die Geister der Luft und des Wassers geneigt gemacht“ werden können.

Fotoraum Reinhold und Fēng Shuǐ

Nach diesen alten Lehren hat der Feng Shui Meister Mark Sakautzky von der Internationalen Feng Shui Akademie in Ahrensburg in den Räumen unseres Fotostudios im Eppendorfer Weg  85 zahlreiche Vorschläge gemacht. Inzwischen haben wir diese im Fotoraum Reinhold umgesetzt: Eine Pflanze vor dem Geschäft gehört genau so dazu wie ein indonesischer Buddha im hinteren Fotoatelier Bereich. Die rechte Wand ist Tiefschwarz gestrichen und das Wasser des Brunnens fliest über Steine und Muscheln, die wir in Dänemark gesammelt haben.

Der „Wohlfühlfaktor“ ist noch besser geworden, denn eine harmonische Stimmung ist natürlich beim Fotografieren sehr wichtig.

Unser Fotostudio

Im Fotoraum Reinhold in Hamburg Eimsbüttel fotografieren wir einzigartige Portraits für private oder berufliche Zwecke und bieten unseren Kunden immer einen optimalen Service.

Feng-23 Feng-20 Feng-17 Feng-14 Feng-11 Feng-8